Meine erste Spiegelreflex, der WWF und die Pyrenäen

Im Sommer 2018 kaufte ich mir meine erste Kamera. Gut überlegt war das Unterfangen keines Wegs, da ich ohnehin meistens dazu neige, jegliches Zeug zu kaufen. Dennoch hat es sich bei meiner Kamera gelohnt. Nach ausgiebiger Beratung mit Maxhaedroom42 und dem Internet habe ich mir die Canon EOS 200D mit dem 18-55mm Kit-Objektiv gekauft. Gleich darauf fuhr ich mit dem WWF Jugend nach Katalonien. Barfuß durch die Pyrenäen wandernd und mit meiner Kamera bewaffnet, machte ich Bilder von den Atemberaubenden Landschaften sowie einigen Insekten. Ich habe die Entscheidung mir die 200D zu kaufen nicht bereut.

Schreibe einen Kommentar