Sterntag in Sachsen

Wer in Sachsen Sterne fotografieren möchte, muss sich meistens mit eher ernüchternden Ergebnissen zufriedengeben. Wer es dennoch versuchen will, der sollte sich einen ganz besonderen Tag dafür vornehmen – die Earth Hour. Zur Earth Hour 2019 haben Olyssa und ich dieses Bild geschossen. Selbst bei einer Blende 1.8 und 30 sek. Belichtungszeit kommen die Sterne […]

Alles nur gestellt!

Ein romantisches Bad mit olxssa_liz in einem stillen Dorfsee im Licht des Sonnenuntergangs. Die Realität ist jedoch eine ganz andere. Vorab das Bild ist nicht gephotoshoppt oder Ähnliches. Allerdings ist das Bild am 27. Februar 2019 aufgenommen worden, der See war ungefähr 4 °C kalt und wir haben gefroren! Des Weiteren sieht es zwar so […]

Face to Face

,Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich alles außer Porträts fotografiert – wenn man mal von der eigenen Verwandtschaft im Urlaub absieht. Dennoch ist es das spannendste überhaupt, da Porträts am meisten Aussagen können. Ich habe unglaublich Respekt vor der Porträt-Fotografie. Wenn ich raus gehe und Fotos mache können Gute dabei sein, aber auch Schlechte. Es […]

Von Sternen, Jägern

Eines Nachts im Herbst 2018 wollte ich in Brandenburg Sterne fotografieren. Ich machte mich also mit meiner Kamera, einem GorillaPod, meiner gelben Regenjacke sowie einer Packung Streichhölzern auf den Weg. Ich fuhr mit Fahrrad durch den stockfinsteren Wald. Mein Ziel war ein Hochsitz auf einer abgelegenen Wiese. Als ich kurz davor war, die Leiter des […]

Meine erste Spiegelreflex, der WWF und die Pyrenäen

Im Sommer 2018 kaufte ich mir meine erste Kamera. Gut überlegt war das Unterfangen keines Wegs, da ich ohnehin meistens dazu neige, jegliches Zeug zu kaufen. Dennoch hat es sich bei meiner Kamera gelohnt. Nach ausgiebiger Beratung mit Maxhaedroom42 und dem Internet habe ich mir die Canon EOS 200D mit dem 18-55mm Kit-Objektiv gekauft. Gleich […]